Stadt investiert in Aus- und Umbau des Feuerwehrhauses

Eine gute Nachricht von Bürgermeister Rainer Wengorsch:

Die Stadt hat einen Betrag von insgesamt 210 000 Euro in den Haushaltsplan eingestellt. Dies für eine Modernisierung des Gerätehauses, der Umkleidekabinen sowie der Sanitäreinrichtungen, im Haushalt eingeplant.

Erste Pläne wurden durch die Einsatzabteilung und dem Vorstand gesichtet.